Datenschutz

1. Die Caspar Company GmbH ist als abwickelnde Agentur für die Promotion Aktion zuständig und wird im Namen von Hansa Mineralbrunnen GmbH tätig. Die im Rahmen der Teilnahme an der Aktion angegebenen und übermittelten personenbezogenen Daten des Teilnehmers werden ausschließlich zur Durchführung und Abwicklung der Aktion von dem mit der Durchführung und Abwicklung der Aktion beauftragten Kooperationspartner Caspar Company GmbH gespeichert, genutzt und verarbeitet und nicht an unbefugte Dritte weitergegeben oder anderweitig genutzt. Nach Beendigung der Aktion werden sämtliche Daten des Teilnehmers gelöscht. Mit der Teilnahme an der Aktion erklärt sich der Teilnehmer mit der Nutzung, Speicherung und Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten durch die Caspar Company GmbH einverstanden.

2. Es steht dem Teilnehmer jederzeit frei, die Einwilligung zu widerrufen. Der Widerruf bedarf der Textform und ist zu richten an: Caspar Company GmbH, Stichwort „hella-Urlaubskiste“, Nonnenstieg 9, 20149 Hamburg. Im Falle eines wirksamen Widerrufs wird die Caspar Company GmbH die personenbezogenen Daten des Teilnehmers löschen, soweit die Caspar Company GmbH die Daten nicht bereits aufgrund eines gesetzlichen Erlaubnistatbestandes oder aufgrund sonstiger gesetzlicher Vorgaben speichern und nutzen darf. 

Zusätzliche Informationen zum Thema Datenschutz erhalten Sie auch in den allgemeinen Datenschutz-Informationen von Hansa Mineralbrunnen GmbH unter

https://www.hella-mineralbrunnen.de/datenschutz/ 

und Caspar Company GmbH unter

https://www.caspar-company.cc/datenschutzerklaerung/ 

3. Der Teilnehmer hat das Recht, durch eine entsprechende Anforderung in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) von der Caspar Company GmbH Auskunft darüber zu verlangen, welche personenbezogenen Daten über ihn bei der Caspar Company GmbH gespeichert sind. Er kann die Berichtigung gespeicherter Daten von der Caspar Company GmbH verlangen, wenn diese unrichtig sind. Er hat darüber hinaus die Möglichkeit, ihn betreffende Daten durch die Caspar Company GmbH sperren oder löschen zu lassen. Von der Löschung ausgenommen sind die Daten, die die Caspar Company GmbH zur Abwicklung noch ausstehender Aufgaben oder zur Durchsetzung eigener Rechte und Ansprüche benötigt, sowie Daten, die die Caspar Company GmbH nach gesetzlicher Maßgabe aufbewahren muss. 

4. Die Caspar Company GmbH erteilt auf schriftliche Anfrage oder auf Anfrage per E-Mail unverzüglich und unentgeltlich Auskunft über die zu einer anfragenden Person gespeicherten Daten. Die Auskunft erfolgt auf Wunsch des Nutzers elektronisch oder schriftlich. Vor Erteilung einer Auskunft kann die Caspar Company GmbH auf der Übermittlung von Unterlagen bestehen, die die Identität und Authentizität der anfragenden Person darlegen. Der Nutzer kann die Berichtigung der Daten verlangen, wenn diese unrichtig sind. Darüber hinaus hat der Nutzer das Recht seine personenbezogenen Daten sperren oder löschen zu lassen. Daten, welche die Caspar Company GmbH zur Abwicklung noch ausstehender Aufgaben oder zur Durchsetzung eigener Rechte und Ansprüche benötigt, sowie Daten, die die Caspar Company GmbH gemäß einer gesetzlichen Verpflichtung aufbewahren muss, sind von der Löschung ausgeschlossen. Die Löschung der Daten führt dazu, dass eine Teilnahme an der Aktion nicht mehr möglich ist.

5. Auf dieser Website kommt das Webanalyse-Tool “Google Analytics” zum Einsatz. Zweck des Einsatzes ist die „bedarfsgerechte Gestaltung“ dieser Internetseite, die auf Basis einer Interessenabwägung durchgeführt wird. Die Webanalyse ermöglicht uns außerdem, Fehler der Internetseite z.B. durch fehlerhafte Links zu erkennen und zu beheben. Google Analytics verwendet sog. „Cookies“. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Dabei kommen sog. „Client-IDs“ zur Anwendung, die dazu dienen, pseudonyme Nutzungsprofile zu erstellen, die die Nutzung der Internetseiten durch Desktop-Computer und mobile Endgeräte durch einen Nutzer gemeinsam erfassen.

Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Da wir die sog. IP-Anonymisierung auf dieser Website aktiviert und einen entsprechenden Auftragsverarbeitungsvertrag mit Google abgeschlossen haben, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Google ist nach dem sog. „Privacy Shield“ zertifiziert (Listeneintrag). Ein angemessenes Datenschutzniveau wird von Google garantiert.

Sie können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. 

Alternativ können Sie – insbesondere bei mobilen Endgeräten – die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Dann wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren (https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de)

Nähere Informationen zu den Nutzungsbedingungen von Google Analytics und zu Datenschutzhinweisen finden Sie unter: https://policies.google.com/privacy